Start

Bilder aus dem Tierheim Bad Reichenhall

Liebe Tierfreunde,
im Jahr 2013 haben wir 152 Tiere – Fundtiere und Abgabetiere – aufgenommen,
Hunde, Katzen, Vögel, Hasen, Kaninchen und Ratten.
Wir konnten allen ein neues Zuhause ermöglichen!
Darüber sind wir sehr stolz.

Unser Verein finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Erbschaften, wir bekommen keine staatliche Hilfe.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit , auch in diesem Jahr werden wir wieder
vor finanziellen Herausforderungen stehen, wie die medizinische Versorgung von verletzten oder kranken Tieren, Sorgentieren, die schwer zu vermitteln sind,
anfallende Reparaturen am Tierheim usw.

Unser Spendenkonto:
Sparkasse Berchtesgadener Land:
Konto: 22624
BLZ: 710 500 00
IBAN: DE88 7105 0000 0000 022624
SWIFT-BIC: BYLADEM1BGL

Ihre Spende ist selbstverständlich steuerlich absetzbar.
Sollten Sie eine Spendenquittung benötigen, bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, diese wird Ihnen sofort zugesandt.

Wir, das Team vom Tierheim Bad Reichenhall,  Andrea, Anna, Anni, Andi, Christine, Gabi, Gertraud, Janine, Nadine, Rebekka und Xenia bedanken sich schon jetzt ganz herzlich für Ihre Unterstützung im Namen der Tiere, die wir auch dieses Jahr bestens betreuen und versorgen.



Unsere Sorgentiere


Seppi


Seppi ist ein 2-jähriger Dackelmischling, der von seiner Besitzerin aus Altersgründen abgegeben wurde. Er war am Anfang sehr scheu, wird aber von Tag zu Tag zutraulicher und zugänglicher. Seppi ist aufgeweckt und verträgt sich gut mit anderen Hunden. Rasse: Dackel-Mischling Geschlecht: männlich, kastriert Geburtsdatum: 12.Mai 2012 Farbe: schwarz- braun  

Sodom


Sodom ist 7 Jahre alt und der Sohn von Brandy. Er ist ein extrem scheuer Kater. Für Sodom suchen wir einen geduldigen und liebevollen Katzenliebhaber, der sich die Zeit nimmt, Sodom zu lernen, dass Streicheleinheiten nichts zum fürchten sind, sondern durchaus zum genießen. Sodom sollte in seinem neuen Zuhause auch weiterhin seinen Freigang erhalten. Rasse: Europäisches Kurzhaar Alter: geb. April 2007 Geschlecht: männlich, ...

Bernie sucht ein verständnisvolles Zuhause – unser absolutes Sorgentier!


Wir hatten Bernie nun eine ganze Weile nicht auf auf unserer Homepage. da bei ihm die Vermutung nahe lag, dass er gesundheitliche Probleme hat. Durch viele medizinische Untersuchungen stellte sich heraus, dass die Probleme neurologische Ursachen haben, die vom Kleinhirn ausgehen. Weshalb seine Entwicklung verzögert ist und er kann nicht zum Koten auf das Katzenklo gehen, da er sich dabei bewegen muss. Auf Grund ...

Gico


Hallo, mein Name ist Gico. Ich kam über einen anderen Tierschutzverein ins Tierheim Bad Reichenhall. Ich habe bisher noch nicht viel Schönes in meinem Leben gehabt und wurde sogar misshandelt. Deshalb bin ich vor allem Männern gegenüber etwas ängstlicher und kenn noch nicht viel. Das richtige Familienleben, eine Wohnung sind mir fremd. Meine neue Familie sollte deswegen viel Geduld ...

Sina


Hallo, mein Name ist Sina und ich bin die Mama von Berni, Merlin und Nala. Ich kam ins Tierheim Bad Reichenhall, nachdem ich beim Tengelmann in Peißenberg meine Babys geworfen habe. Ich suche ein Zuhause bei Menschen, die Katzenerfahrung haben und die mir die Zeit und Liebe geben, die ich brauche, um meine Angst ablegen zu können. Deshalb ...

Unsere Nachrichten


Wir wünschen Ihnen ein Frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr!



Lisi, Sabina, Alena und Magdalena haben uns eine Weihnachtsspende vorbei gebracht!


Lisi, Sabina, Alena und Magdalena spendeten zu Weihnachten € 60,00 für unsere Tiere. Wir danken den Mädels ganz herzlich und wünschen ihnen und ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr!

Wieder Hundespielstunde am Samstag, 20. Dezember 2014


Diesen Samstag ist wieder toben und spielen für alle großen und kleinen Fellnasen angesagt. Wie immer von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr bei uns im Tierheim. Kommt vorbei, wir freuen uns!

Adventszauber


Viele Tierfreunde und vor allen Dingen Familien mit Kindern besuchten uns heute beim Adventszauber im und um das Tierheim. Der Nikolaus verteilte kleine Geschenke und natürlich war das Ponyreiten bei unseren kleinen Besuchern sehr beliebt. Bei dem kalten Wetter konnte man sich am Feuer und mit Kinderpunsch oder Orangenpunsch erwärmen. Viel Spaß hatten unsere kleinen Besucher beim Lebkuchen gestalten und so mancher ...

Maxi ist verstorben!


Unser Sorgenkind Maxi ist leider, leider gestern verstorben. Trotz allet Bemühungen unsererseits und von Seiten des Tierarztes hat seine Kraft nicht mehr ausgereicht. Wir sind sehr traurig darüber, wir haben alles in unserer Macht stehende versucht und getan um ihm ein gutes Leben zu ermöglichen. Leider wurde es ihm und uns nicht vergönnt. Maxi wurde gerade mal 6 Monate alt. Ein ...

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.